DTM
DTM
DTM
DTM
DTM
DTM
DTM
DTM

DTM

DTM
DTM
DTM
DTM

FliegenderStart

Die DTM, die beliebteste Rennserie Europas, geht 2022 extrem vielfältig und leistungsstark an den Start. Ab 2024 gibt es sogar eine zweite vollelektrifizierte Rennsportserie on top. Auch SONAX betreibt Fortschritt aus Tradition: Die „Marke des Jahrhunderts“ hebt Autopflege immer wieder aufs nächste Level – und lässt das Team ABT Sportsline glänzen.

Rennwagen
Rennwagen
Rennwagen
Rennwagen
Rennwagen
Rennwagen
Rennwagen
Rennwagen

Rennwagen

Rennwagen
Rennwagen
Rennwagen
Rennwagen
1
Leistung
  • Hubraum 5.200 ccm
  • Leistung 585 PS
  • Drehmoment 550 Nm
2
Motor
  • Benzin-V10-Saugmotor
  • 90-Grad-Zylinderwinkel
  • Benzin-Direkteinspritzung
  • Abgas-Rennkatalysatoren
3
Antrieb
  • Heckantrieb
  • Traktionskontrolle (ASR)
  • Sequenzielles, pneumatisches 6-Gang-Sportgetriebe
  • Elektrohydraulisch betätigte Dreischeiben-Rennkupplung (ECA)
4
Fahrwerk
  • Vorn & hinten Einzelradaufhängung
  • Doppelquerlenker
  • Federbein mit einstellbarem Stoßdämpfer
  • Einstellbare Stabilisatoren vorn & hinten
5
Räder
  • Reifen Vorn 30-68/18
  • Reifen Hinten 31-71/18
  • Hydraulische Zweikreis-Bremsanlage (Stahl-Bremsscheiben)
  • Renn-ABS

Der AudiR8 LMS evo II

Länge4.599 mmHubraum5.200 ccm
Breite1.997 mmMindestgewicht1.235 kg
Höhe1.171 mmDrehmomentüber 550 Nm
Historie
Historie
Historie
Historie
Historie
Historie
Historie
Historie

Historie

Historie
Historie
Historie
Historie
1990Auftakt in der DTM mit AudiSONAX stieg 1990 als Partner des Audi-Teams in die DTM ein. Audi kam als Neuzugang in die Serie und holte mit Hans-Joachim Stuck direkt den Titel nach Ingolstadt. Das bescherte auch der Marke SONAX viele neue Fans.
1990
1992Mit AMG-Mercedes-Benz wieder ganz vorn dabeiDas Team mit Klaus Ludwig, Keke Rosberg, Bernd Schneider und Ellen Lohr errang den Titel für Mercedes, eine Premiere für den Automobilhersteller. SONAX fuhr gemeinsam mit den vier Fahrern an die Spitze der Aufmerksamkeits-Skala.
1992
2001Mit dem Opel Astra V8 ins neue JahrtausendAb 2001 stieg SONAX als Partner des Opel-Team Phoenix erneut in die DTM ein. Das Team um den Fahrer Manuel Reuter konnte insgesamt vier Siege einfahren und hat SONAX erneut in den Fokus der Motorsport Fans gerückt.
2001
Mit dem Opel Astra V8 ins neue Jahrtausend
2005Audi und SONAX wieder vereint in der DTMIn der Saison 2005 gingen der sechsmalige Le Mans-Sieger Tom Kristensen und DTM-Neuling Frank Stippler mit zwei Audi A4 DTM ins Rennen – Im Design von SONAX und S line, den optischen Sportpaketen der quattro GmbH.
2005
Audi und SONAX wieder vereint in der DTM
2012Erfolge im neuen Jahrtausend mit BMW MotorsportSeit dem Comeback 2012 stand SONAX als Teamsponsor an der Seite von BMW: Bruno Spengler preschte in Hockenheim als Erster über die Ziellinie. SONAX feierte als Partner von BMW den Gewinn des Fahrertitels, der Teamwertung und der Konstrukteursmeisterschaft.
2012
2021Vizemeister mit ABT Sportsline2012 setzt SONAX die langjährige Partnerschaft mit ABT Sportsline fort. Beim ersten Einsatz mit dem Audi R8 LMS GT3 fährt Kelvin van der Linde gleich den ersten Sieg ein. In der Teamwertung holt ABT Sportsline gemeinsam mit SONAX die Vizemeisterschaft.
2021
Vizemeister mit ABT Sportsline
Stimmen
Stimmen
Stimmen
Stimmen
Stimmen
Stimmen
Stimmen
Stimmen

Stimmen

Stimmen
Stimmen
Stimmen
Stimmen
SONAX genießt als Nr.1 in der Fahrzeugpflege ein überragendes Renommee im Motorsport und ist für uns ein starker, sehr verlässlicher Partner. Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam in der DTM den ‚Turbo‘ zünden und auch in der kommenden Saison die Fans für die Marke begeistern.
Portrait Harry Unflath
Portrait Harry Unflath
Harry Unflath, Sportmarketing-Chef ABT Sportsline
Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Partnerschaft mit ABT Sportsline in der kommenden Saison fortsetzen können. Die vergangene Saison hat einmal mehr gezeigt, dass die Marke SONAX an der Rennstrecke und medial sehr viele Autopflegefans erreicht. Die Welt des Motorsports ist ein unverzichtbarer Bestandteil unserer DNA, eine ideale Plattform, mit der wir zum Ausdruck bringen, dass ‚High Performance im Racing‘ untrennbar mit unserer ‚High Performance in der Autopflege‘ verknüpft ist.
Portraitbild Daniel Ott
Portraitbild Daniel Ott
Daniel Ott, Geschäftsleitung Marketing und Vertrieb
Insights
Insights
Insights
Insights
Insights
Insights
Insights
Insights

Insights

Insights
Insights
Insights
Insights
arrow-leftblack-back-closed-envelope-shapeclose-linefullscreen_exitfullscreenpausephone-receiverplayshopping-cart-linesnx_barssnx_calendarsnx_catalogsnx_certificatesnx_check_boxsnx_checksnx_chevron_downsnx_chevron_leftsnx_chevron_rightsnx_chevron_upsnx_cross_boxsnx_crosssnx_crownsnx_eurosnx_exzentersnx_facebooksnx_flagsnx_googlesnx_groupsnx_hashsnx_instagramsnx_locksnx_marker-poisnx_minussnx_plusArtboardsnx_rotativsnx_searchsnx_timesnx_trophysnx_twittersnx_undosnx_usersnx_warningsnx_worldsnx_youtubesnx-mobile-phonesnx-skypestore-2-linevolume_downvolume_mutevolume_offvolume_upwhatsappsnx_chevron_rightsnx_crossPathPathPathPLUS